Über uns

Rebland FM ist Deutschlands erstes Wein- und Genussradio.

Als unabhängiges, nichtkommerzielles Projekt von passionierten Radiomachern und Genussfreunden gestartet, wächst unser Programmangebot langsam aber stetig.

Seit April 2014 präsentieren wir euch jeweils am letzten Sonntag im Monat „Schmeckt’s euch? – die interaktive Küchenparty“ mit Live-Cooking und Studiogästen überwiegend aus der Wein-, Gastro- und Genusswelt. Zu hören und zu sehen live via Webradio und Videostream.

Im zeitlichen und thematischen Zusammenhang mit wechselnden lokalen Veranstaltungen aus dem Themenschwerpunkt Wein und Genuss veranstalten wir außerdem zwei Mal jährlich im Frühjahr und Herbst mehrtägige Eventradios im traditionellen „analogen Radio“ auf FM 107.9 im Raum Offenburg. Als Special Interest Radio sind wir dabei in der Lage, spannende Themen inhaltlich intensiver zu behandeln.

Da wir keine Lust auf den typischen „Radio-Mainstream“ haben (… die besten, größten, meisten usw.), gönnen wir uns eine etwas individuellere Musikfarbe. Ein paar Genres als Beispiel: (Indie) Pop, Modern Rock, Singer/Songwriter, House/Disco. Aber: Die Welt dreht sich und auch unsere Playlist befindet sich in einem nicht endenden Prozess der Evolution. Soll heißen: Wir sind immer wieder für Überraschungen gut. Nichts ist in Stein gemeißelt. Expect the unexpected!

Rebland FM wird redaktionell gestaltet und produziert von einem rund zehnköpfigen Team bestehend aus professionellen Radiomachern und Genussmenschen, die diesem Projekt einen Teil ihrer Freizeit widmen. Darüber hinaus wird die gesamte Studio- und Sendetechnik – vom Mischpult bis zur Sendeantenne – durch unser „Technik-Kompetenzteam“ komplett in Eigenregie geplant, aufgebaut und betrieben.

Rebland FM baut auf die freundliche Unterstützung von ausgesuchten Partnern und Sponsoren, um anfallende Kosten des Sendebetriebs zu decken.